Donnerstag, 9. Oktober 2014

Der Steinhaufen schrumpft...





Kommentare:

  1. Hallo,

    da wir woh auch mit AKost bauen werden: hattet Ihr eine Baubetreuung/Baubegleitung? Gab es Baumängel oder Probleme?

    Dankeschön und viel Spaß mit dem Haus, hoffentlich.
    LG Frank

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frank,

    es gab weder während der Bauphase noch nach dem Einzug irgendwelche Probleme mit Akost oder mit unserem Haus. Es ist während der Bauzeit wirklich so gut wie immer alles glatt gelaufen. Ich glaube viel stressfreier kann man gar nicht bauen. Eine externe Baubetreuung hatten wir nicht, falls du das meintest.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Familie Beckers,

    hier ist Frau Schittko. Wir hatten uns vor rund 2 Jahren Ihr Haus in Absprache mit Akost angeschaut.

    Bei uns ist es jetzt auch so weit. Wir werden am 04.09.2017 mit dem Bau unseres Arne mit Terassenüberdachung und Eingangsveranda beginnen. Arne wird bei uns klassisch Rot und wir haben ein schickes Baugrundstück in einer Waldsiedlung gekauft. Perfekt für dieses besondere Haus.

    Vielen Dank, dass Sie uns damals Ihr Haus gezeigt haben. Das hat uns sehr davon überzeugt, dass wir das Richtige tun. Wir freuen uns schon sehr.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mal nach der Bauphase besuchen kommen.

    Liebe Grüße

    Iris Schittko
    fam.schittko@gmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Familie Schittko,

      das ist ja eine schöne Überraschung von Ihnen zu hören. Uns beiden hat die Haustour hier bei uns viel Spaß gemacht.

      Dann hat der Bau bei Ihnen ja jetzt schon angefangen, richtig? Haben Sie denn einen Baublog? Wir würden den Bau natürlich liebend gerne verfolgen. Und das fertige Haus kommen wir uns bestimmt bei Gelegenheit mal anschauen. Habe auch schon versucht per Mail zu antworten, aber die kommt leider immer wieder zurück.

      Liebe Grüße aus Wegberg
      Geertje & Daniel

      Löschen